Eine Insel, eine Insel, …

Das Schullandheim liegt am Ortsrand von Nieblum auf der Nordseeinsel Föhr, ca. 800 m vom Strand entfernt. Der historische Ortskern mit seinen reetgedeckten, rosenbehangenen Friesenhäusern, den prächtigen Baum­alleen und den Friesenwällen vor den Gärten, bestimmt weitgehend das Bild. Nieblum ist eines der schönsten Dörfer Nordfrieslands und wurde mehrfach dafür ausgezeichnet.

Schullandheim

Gelände

Adresse

Haus mit Charme

Alle Schülerzimmer des Nordseeheims verfügen über fließend Kalt- und Warmwasser. Überwiegend handelt es sich um 4-Bett-Zimmer, einige wenige 2-Bett, 3-Bett, 5-Bett und 6-Bettzimmer. Die sanitären Anlagen in Haupt- und Nebenhaus sind im Jahr 2011 aufwendig saniert worden.

Strand ganz nah

Zum Strand geht man nur 15 Minuten zu Fuß.

Weiträumiges Gelände

Das Gelände des Schullandheims umfasst über 36.000 qm mit sechs Gebäuden, in denen bis zu 180 Personen Aufnahme finden. Großzügige Sport- und Freizeitanlagen bieten die Gewähr dafür, dass alle Gruppen ihren „Freiraum“ finden.

Es stehen viele Möglichkeiten zu sportlichen Aktivitäten bereit; Fußball, Badminton, Strandvolleyball, Tischtennis und Rasenschach.

Ernst-Schlee-Schullandheim

Bi de Süd 2

25938 Nieblum / Föhr

Telefon: 04681/44 82

Hauseigener Badestrand!

Zum hauseigenen Strandabschnitt inklusive eigener Strandkörbe geht man ca. 15 Minuten zu Fuß oder man nutzt den öffentlichen Strand, der in vier Minuten fußläufig zu erreichen ist.

Belegung über

Gymnasium Othmarschen
Herr Jens Ristau
Walderseestraße 99, 22605 Hamburg
Telefon: 04106/76 69-77

Zertifiziert

www.schullandheim-foehr.de